Laminat Verlege Sets

Einer der besonderen Vorteile vom Laminat liegt darin, dass der Boden auch von Heimwerkern problemlos verlegt werden kann – selbst wenn kein besonderes Know-how vorhanden ist. Wenn ihr bei dem robusten und zeitlosen Bodenbelag also noch ein wenig mehr Geld sparen wollt, dann könnt ihr selbst aktiv werden und braucht keinen professionellen Handwerker zu beauftragen. Eine Vielzahl von Werkzeugen wird zwar nicht benötigt, einiges ist jedoch als Hilfsmittel kaum verzichtbar. Durch Laminat Verlege Sets könnt ihr eine Vielzahl dieser Werkzeuge und Hilfsmittel bereits vor sortiert kaufen. Dadurch verringert sich der Aufwand und ihr spart sogar noch ein bisschen Geld. Worauf kommt es bei solchen Laminat Verlege Sets an?

Laminat Verlege Sets kaufen

Wenn ihr Laminat Verlege Sets kaufen möchtet, könnt ihr glücklicherweise aus einer üppigen Auswahl schöpfen: Überraschenderweise gibt es eine Vielzahl solcher Sets, die sich aber hinsichtlich des Lieferumfangs und der Qualität recht deutlich voneinander unterscheiden. Ideal ist es, wenn ihr beim Laminat Verlege Sets kaufen hinsichtlich der Qualität und des Inhalts keine Kompromisse eingeht. Dadurch braucht ihr kein neues Laminat Verlege Set kaufen, wenn einmal in einem anderen Raum ein neuer Bodenbelag verlegt werden soll. Zudem lassen sich die meisten Laminat Verlege Sets auch für Parkett verwenden, was das Einsatzspektrum weiter erhöht.

 

Laminat Verlege Sets unter 15 Euro

Wenn wirklich nur die wichtigsten Hilfsmittel benötigt werden, können auch solche Laminat Verlege Sets für einen Preis von weniger als 15 Euro ausreichend sein. Allerdings sollte ihr bei solchen Sparpreisen ein wenig stärker auf die Qualität achten.

 

Laminat Verlege Sets mit Eignung für Parkett

Viele Laminat Verlege Sets sind vom Hersteller auch für die Verwendung mit Parkettboden freigegeben. Der Unterschied gegenüber dem Laminat liegt vor allem darin, dass Parkett ein wenig empfindlicher ist und leichter Schaden nimmt. Aus diesem Grund sollte beim Zugeisen besonders darauf geachtet werden, dass es eine schonende Unterlage besitzt, die Kratzer auf dem Bodenbelag in jedem Fall verhindert.

 

Laminat Verlege Sets komplett

Ein konventionelles Laminat Verlege Set besteht aus einem Zugeisen, einem Schlagklotz und Keilen. Es gibt allerdings auch hochwertige Produkte, die zusätzlich über einen Hammer, Fräßbohrer und Maßbänder verfügen. Dadurch muss – abgesehen von einem Laminatschneider oder einer Säge – kein weiteres Zubehör mehr erworben werden.

 

Laminat Verlege Sets mit Laminatschneider

Genauso unverzichtbar wie das Kleinmaterial in einem Laminat Verlege Set ist ein Laminatschneider oder eine Säge. Der Laminatschneider ist dabei besonders einfach zu benutzen, zudem erlaubt dieses spezielle Werkzeug gerade Schnitte und benötigt keinen Strom. Wenn das Laminat Verlege Set auch einen solchen Schneider enthält, wird kaum noch weiteres Zubehör benötigt.

Die wichtigsten Fragen zu Laminat Verlege Sets

Worin liegt der Vorteil von Laminat Verlege Sets?

Prinzipiell lassen sich sämtliche Zubehörteile, die in einem solchen Laminat Verlege Set enthalten sind, auch einzeln kaufen. Das Problem dabei: Zum einen besteht immer die Gefahr, dass einzelne Produkte vergessen werden, zum anderen werdet ihr vermutlich ein wenig mehr Geld ausgeben.

Die meisten Laminat Verlege Sets sind tatsächlich so sortiert, dass die enthaltenen Zubehörteile auch benötigt werden. Ihr braucht Euch also keine Gedanken darum machen, dass ihr bei einem Laminat Verlege Set Geld für Hilfsmittel ausgibt, die gar nicht benötigt werden. Letztlich ist es wesentlich einfacher, wenn ihr Euch statt eines Einzelkaufs für diese Laminat Verlege Sets entscheidet.

Was sollte ein Laminat Verlege Set enthalten?
Üblicherweise bestehen die Laminat Verlege Sets aus folgenden Einzelteilen:
– Schlagklotz
– Zugeisen
– Verlegekeile

Der Schlagklotz wird dafür verwendet, um die einzelnen Paneele ineinander zu klopfen. Laminat verfügt über Nut und Feder, geleimt wird bei modernen Bodenbelägen üblicherweise nicht mehr. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass die einzelnen Paneele ohne Spalten ineinandergleiten. Entstehen Spalten, stört dies zum einen die Optik, zum anderen wird der Boden wesentlich empfindlicher. Durch die Spalten wird das Eindringen von Feuchtigkeit vereinfacht, welches die Bodenbretter aufquellen lässt. Wenn ihr das Laminat unter ungünstigen Platzverhältnissen verlegt, beispielsweise weil ihr die gegenüberliegende Wand fast erreicht habt, könnt ihr keinen Schlagklotz mehr ansetzen. Hier kommt dann das Zugeisen zum Einsatz. Weiterhin sind die Verlegekeile enthalten, damit ihr einen bestimmten Abstand zur Wand einhalten könnt. Dieser Abstand wird benötigt, weil das Laminat sich entsprechend der Luftfeuchtigkeit und der Temperatur ausdehnt oder zusammenzieht. Wenn ihr die Paneele bündig bis zur Wand verlegen würdet, dann käme es zu einer Beschädigung des Bodens.

Welches Werkzeug wird zusätzlich zu einem Laminat Verlege Set noch benötigt?

Gänzlich unverzichtbar ist eine Säge oder ein Laminatschneider als Ergänzung zu einem standardmäßigen Laminat Verlege Set. Ihr müsst die einzelnen Bretter natürlich schneiden, was ohne ein solches Hilfsmittel nicht möglich ist. Außerdem kann keinesfalls auf einen Hammer verzichtet werden, weil sich ansonsten sowohl Zugeisen als auch Schlagklotz nicht verwenden lassen würden. In einigen Laminat Verlege Sets ist aber beides enthalten, was insbesondere dann ideal ist, wenn ihr noch überhaupt kein Werkzeug besitzt. Zudem können Holzbohrer sinnvoll sein, wenn beispielsweise Löcher für Heizungsrohre ausgebeutet werden sollen. Dies lässt sich allerdings pauschal nicht sagen, weil natürlich nicht in jedem Raum Heizungsrohre in den Boden laufen.

Worin liegen die qualitativen Unterschiede bei den Laminat Verlege Sets?

Die Holzkeile, die häufig auch in Kunststoffausführung enthalten sind, sind hinsichtlich der Qualität zumeist unproblematisch. Ihr solltet hier verschiedene Maße beachten: Je nach Raummaß kann es durchaus notwendig werden, dass an der Wand etwa 2 cm Abstand eingehalten werden müssen. Einige Keile besitzen nicht notwendige Dicke, um einen solchen Wandabstand zu garantieren. Ihr müsst daher unter Umständen mehrere Keile hintereinander verwenden. Beim Schlagklotz ist es besonders wichtig, dass ein entsprechend hartes Holz oder einen geeigneter Kunststoff geliefert wird. Nur so kann sichergestellt werden, dass auf der einen Seite der Boden nicht beschädigt wird, auf der anderen Seite aber auch der Klotz selbst keinen Schaden nimmt. Beim Zugeisen kommt es auf die entsprechende Materialbeschaffenheit sowie das Vorhandensein einer Schonunterlage an. Die Zugeisen sind in den meisten Fällen aus Stahl gefertigt, welches auch gehärtet sein sollte. Durch den gehärteten Stahl wird sichergestellt, dass das Eisen nicht nach einigen Hammerschlägen verbiegt. Außerdem sollte die Verlegehilfe nicht zu schmal ausgeführt sein, weil ansonsten der Boden beschädigt wird. Eine solche Beschädigung kann auch auftreten, wenn keine Schonunterlage, idealerweise aus Filz, dafür sorgt, dass Kratzer vermieden werden.

Laminat Verlege Sets Kaufberatung

Inhalt

Das Wichtigste in Kürze

– Laminat Verlege Sets bestehen üblicherweise aus Abstandskeilen, einem Zugeisen und einem Schlagklotz. Dieses Zubehör ist beim Verlegen von Laminat unverzichtbar.

– Unterschiede gibt es hinsichtlich der Anzahl der Keile und der Qualität des Zugeisens, welches aus gehärtetem Stahl gefertigt sein und über eine zusätzliche Schonunterlage verfügen sollte.

– Wenn noch kein Werkzeug vorhanden ist, sollte auf ein komplettes Laminat Verlege Set mit einem Laminatschneider oder einer Säge sowie einem Hammer und eventuell Bohrern zurückgegriffen werden.
Wenn ihr Euch zum ersten Mal eine Marktübersicht verschafft, werdet ihr schnell feststellen, dass sich sehr viele unterschiedliche Laminat Verlege Sets am Markt befinden. Auch die Differenzierung bei den Preisen fällt durchaus hoch aus, weshalb es sich lohnt, den Inhalt ein wenig genauer unter die Lupe zu nehmen.

Schlagklotz sollte aus robustem Hartholz ausgeführt sein

Vollkommen unverzichtbar ist der Schlagklotz. Bei hochwertigen Sets handelt es sich dabei um ein robustes Hartholz, welches so ausgeführt ist, dass Nut und Feder nicht beschädigt werden. Eine spezielle Form garantiert, dass die Kraft gleichmäßig übertragen wird und somit keine Druckstellen zu befürchten sind. Eine Beschädigung der Feder sorgt nämlich dafür, dass die Bodenpaneele nicht mehr richtig ineinandergleiten können. Häufig muss das Brett dann komplett ausgetauscht werden. Insbesondere bei günstigeren Laminat Verlege Sets wird auch nicht selten Kunststoff verwendet, was prinzipiell kein Problem darstellt. Die entsprechende Qualität vorausgesetzt, lassen sich damit dieselben Ergebnisse erzielen. Bei den Abstandskeilen spielt die Qualität keine besondere Rolle, weil die Belastung hierbei üblicherweise sehr gering ausfällt. Ihr solltet vor allem darauf achten, dass sich genug dieser Keile im Set befinden. Bei höherwertigeren Laminat Verlege Sets dürftet ihr in den meisten Fällen 20 Keile vorfinden, die die Positionierung vom Laminatboden erlauben. Es ist aber auch durchaus möglich, dass nur zehn Keile enthalten sind – weshalb ihr dann vermutlich noch zu einem zweiten Set greifen müsst. Perfekt ist es, wenn die Keile geriffelt sind und nicht verrutschen können.

Auf die Qualität des Zugeisens achten

Besondere Unterschiede gibt es aber beim Zugeisen. Hierbei sollte in jedem Fall darauf geachtet werden, dass das Zugeisen über die erforderliche Festigkeit verfügt. Wenn das Material den Hammerschlägen nicht gewachsen ist, verbiegt es sich – und wird damit vollkommen unbrauchbar. Wenn ihr gerade den Boden verlegen wollt, dann ist soetwas natürlich besonders ärgerlich, weil ihr so auf neues Werkzeug angewiesen seid, bevor die Arbeiten beendet werden können. Außerdem sollte das Zugeisen den Boden schützen, indem es über eine Schonunterlage aus Filz oder Gummi verfügt. Damit werden Kratzer auf dem Bodenmaterial vermieden, sodass es nicht gleich beim neuen Boden schon zu Beschädigungen kommt, die natürlich hier besonders ärgerlich wären.

Unterschiedliche Preise: häufig differiert der Inhalt

Wenn ihr die Preise der unterschiedlichen Laminat Verlege Sets miteinander vergleicht, solltet ihr natürlich auch den Inhalt nicht außen vor lassen. Zugeisen, Schlagklotz und Keile können zwar als obligatorisch angesehen werden, nicht selten werden diese Laminat Verlege Sets auch noch mit weiteren Produkten ergänzt, die für Euch vielleicht ebenso nützlich sind. Ihr werdet nicht umhin kommen, das Laminat in die richtige Länge zu schneiden. Dafür ist ein spezieller Laminatschneider ideal, weil dieser wenig Lärm macht keinen Strom benötigt und besonders saubere Schnitte erzeugt. Sofern ihr das erste Mal einen Laminatboden verlegt, sollte ihr Euch über die Anschaffung eines solchen Laminatschneiders ohnehin Gedanken machen. Vielleicht lässt sich auch hier etwas sparen, wenn die Anschaffung mit den Laminat Verlege Sets kombiniert wird. Zusätzliche Bohrer sind ebenso hilfreich, insbesondere bei Heizungsrohren, die in den Boden laufen, kommt ihr um einen solchen Bohrer nicht herum.

Fazit: An den Laminat Verlege Sets nicht sparen

Am Ende zeigt sich also: Ihr solltet Euch durchaus ein wenig Zeit dafür nehmen, das richtige Laminat Verlege Set auszuwählen. Die Auswahl an unterschiedlichen Produkten ist umfangreich, entsprechende Differenzen gibt es aber auch bei der Ausstattung und der Qualität. Insbesondere beim Zugeisen sollten hinsichtlich der Festigkeit aber keine Kompromisse eingegangen werden. Ansonsten wird es schnell notwendig, bei der Verlegung nach Ersatz Ausschau zu halten – was wertvolle Zeit kostet. Zudem müsst ihr das Laminat natürlich auch zuschneiden, wofür ein Laminatschneider ideal ist. Einige Laminat Verlege Sets verfügen über einen solchen Laminatschneider und sogar noch weiteres Zubehör wie einen Hammer oder Bohrer. Wenn ihr also noch gar kein Werkzeug besitzt, solltet ihr womöglich ein solches komplettes Laminat Verlege Set kaufen und noch ein wenig mehr Geld sparen.