Laminat vom Hersteller Krono

Einige Markenhersteller versuchen, sich mit besonderer Qualität vom Wettbewerb abzusetzen – Laminat vom Hersteller Krono gehört zweifelsohne dazu. Der Anbieter legt besonderen Wert darauf, dass die Böden so natürlich wie möglich aussehen. Tatsächlich wird das Ideal von echtem Holz beinahe erreicht, das Preisniveau fällt allerdings deutlich geringer aus. Was solltet ihr über dieses Laminat wissen?

Laminat vom Hersteller Krono kaufen

Wenn Ihr Laminat vom Hersteller Krono kaufen wollt, solltet ihr Euch natürlich zunächst für ein bestimmtes Holz entscheiden. Die Besonderheit liegt nicht nur in der natürlichen Optik, sondern auch den natürlichen Effekten, die der Maserung des Holzes nachempfunden sind. Beim Laminat vom Hersteller Krono kaufen sollte zudem auf die passende Abriebfestigkeit sowie die richtige Stärke Wert gelegt werden.

Laminat vom Hersteller Krono unter 15 Euro / m²

Obwohl es sich um einen großen Namen handelt, der sich im Bereich der Laminatböden einen guten Ruf erworben hat, sind auch einige sehr günstige Bodenbeläge erhältlich. Dies bedeutet nicht zwangsläufig, dass ihr erhebliche Kompromisse hinsichtlich der Qualität eingehen müssen.

Laminat vom Hersteller Krono hell

Ein helles Laminat vergrößert Räume optisch und sorgt gleichzeitig für ein freundliches und sauberes Ambiente. Wenn ihr einen modernen Boden wünscht, der perfekt zu den übrigen Möbeln passt, ist ein heller Boden in jedem Fall die richtige Wahl.

Laminat vom Hersteller Krono für gewerbliche Nutzung

Wenn auch Gewerberäume mit Laminat vom Hersteller Krono ausgestattet werden sollen, muss auf eine besondere Qualität Wert gelegt werden. Diese Qualität zeigt sich insbesondere in der hohen Abriebfestigkeit, die bei Laminatböden für die private Nutzung nicht gegeben ist.

Die häufigsten Fragen zum Laminat von Krono

Worin liegt die Besonderheit beim Laminat vom Hersteller Krono?
Laminat vom Hersteller Krono verfügt über einen besonders starken HDF-Kern, der für eine hohe Trittschalldämmung sorgt und gleichzeitig auch ein hohes Maß an Stabilität sicherstellt. Zudem wirkt nicht nur das Dekor ganz besonders natürlich, auch die Maserung lässt auf echtes Holz schließen. Gleichzeitig wird ein ganz ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis erreicht, denn bereits für weniger als 15 Euro je Quadratmeter ist Laminat vom Hersteller Krono erhältlich.

.

Welche Kosten müssen für Laminat vom Hersteller Krono einkalkuliert werden?

Insgesamt handelt es sich beim Laminat vom Hersteller Krono um einen Bodenbelag der mittleren Preisklasse. Ganz konkret bedeutet dies, dass sich die Preise zwischen knapp unter 15 Euro je Quadratmeter bis etwa 30 Euro je Quadratmeter bewegen. Dabei sollte beachtet werden, dass die teureren Bodenbeläge über ein besonderes Dekor und eine höhere Abriebfestigkeit verfügen.

Welche Räumlichkeiten können mit Laminat vom Hersteller Krono ausgestattet werden?

Generell lassen sich heute beinahe alle Räume mit Laminat ausstatten. Aufgrund der Feuchtigkeitsempfindlichkeit scheiden Bäder natürlich aus, auch Küchen verfügen idealerweise über Fliesen. Ansonsten entscheidet die Abriebfestigkeit über die Eignung. Hochwertiges Laminat, wie es von diesem Hersteller erhältlich ist, kann auch in gewerblichen Räumlichkeiten verwendet werden. Hierbei solltet ihr aber auf die Freigabe des Herstellers achten.

Laminat vom Hersteller Krono Kaufberatung

Inhalt

Das Wichtigste in Kürze

– Laminat vom Hersteller Krono ist in vielen unterschiedlichen Dekor und Qualitätsstufen erhältlich.
-Der Hersteller legt Wert darauf, dass das Laminat dem natürlichen Holz so nah wie möglich kommt.
– Einige Böden sind bereits für weniger als 15 Euro je Quadratmeter erhältlich, allerdings müssen hier bereits Abstriche hinsichtlich der Qualität gemacht werden.
Generell ist es schwierig, eine Kaufberatung zu Laminat vom Hersteller Krono zu erstellen. Der Grund: Hinsichtlich der Dekore ist es natürlich in erster Linie der persönliche Geschmack, der über den Kauf entscheidet. Dunkle Bodenbeläge wirken ein wenig gemütlicher, helle dafür freundlicher – und womöglich auch ein wenig kühl. Es ist heute keinesfalls so, dass durch ein hochwertiges Laminat lediglich natürliche Hölzer gebildet werden. Laminat vom Hersteller Krono stellt hier keine Ausnahme dar, auch Stein-Optiken werden mit besonderer Liebe zum Detail nachgebildet.

Welche Nutzungsklasse wird benötigt?

Laminat Krono1Die Frage, ob ihr beim Kauf ein wenig Geld sparen können, hängt von der benötigten Nutzungsklasse ab. Dieser Nutzungsklasse entscheidet darüber, wie belastbar der Bodenbelag ist, bis die Oberfläche sichtbare Verschleißerscheinungen zeigt. Besonders beansprucht werden Gewerberäume sowie Durchgangszimmer wie Fluren sowie Küchen, Schlafzimmer und Wohnzimmer sind hingegen unproblematisch. Hierbei sollte Ihr übrigens generell auf die Angaben der Hersteller achten.

Vorteile

– Hohe Abriebfestigkeit
– gutes Preis Leistung Verhältnis
– natürliche Optik

Nachteile

– Auswahl an Dekoren beschränkt

Fazit

Am Ende zeigt sich also, dass hochwertiges Laminat keinesfalls viel Geld kosten muss. Das Laminat vom Hersteller Krono überzeugt durch eine besondere Liebe zum Detail, dennoch ist es im mittleren Preissegment angesiedelt. Die Nutzungsklassen entsprechen jenen der Konkurrenz; bereits für weniger als 20 Euro erhaltet ihr einen Laminatboden, der höchsten Anforderungen im Privatbereich genügt.